Die Hanfgeschichte  vom Neandertaler bis Jetzt!


Quellennachweise und nochmehr Ergänzungen folgen!


8000 v. Chr.                   Hanf  in China gefunden.

5500 v. Chr.                   Hanf in Thüringen am Eisenberg angebaut.

4500 v. Chr.                   China fischt mit Netzen aus Hanf.

4000 v. Chr.                   Kleider aus Hanf in China gefunden.

ca.3000 v. Chr.             Die Araber bringen Hanf von Afrika nach Spanien und Rest Europa.

3000 v. Chr.                   Ägypten baut mit den Tauen Pyramiden und Kleider. (Wenig Medizin!)

ca.3000 v. Chr.             Skythen (indogermanisches Reitervolk aus dem Kaukasus) brachten

                                        Hanf von Asien, Griechenland und Russland nach Europa.

3000 v. Chr.                   Hanffasern werden in Turkestan verarbeitet.

ca. 2800 v. Chr.            Erste Hanfbekleidung (China).

 2200 v. Chr.                  Rom erwähnt Hanf.

2000 v. Chr.                   Cannabis in Indien, ab dann galt Cannabis als Meditationshilfe und heilige Pflanze.

1700 v. Chr.                   Hanfbeschreibungen auf Tempelwänden in Ägypten.

1700 v. Chr.                   Assyrer nennen es Qunnu-Bum, danach Cannabum dann Cannabis.

1200 v. Chr.                   Hindus erwähnen Hanf als Opfergabe an die Göttin Shiva. Es gallt als Wunderkraut.

ca. 1000 v. Chr.             Ägyptische Prinzessin Hanut-Taui war eine Kifferin.

ca. 800 v. Chr.               Buddha hat auf Weg zur Erleuchtung 1 Hanfsamen pro Tag gegessen.

800 v. Chr.                      Phryger hinterlassen Stoffe auf Grabhügel bei Ankara.

650 v. Chr.                      Keilschrift-Tafeln vom assyrischen König Assurbbanipal gefunden.

ca. 600 v. Chr.               Die Griechen Nannten es Kannabis. Sie benutzten Kleider/Fasern, nur wenig Medizin.

550 v. Chr.                     Persischer Prophet setzte Cannabis auf Platz 1 seiner Liste von Medizinal Pflanzen.

500 v. Chr.                     Hanfsamen im Grab bei den Germanen und Kelten.

500 v. Chr.                     Brandenburg Urne wird gefunden mit Hanfsamen.

500 v. Chr.                     In China kann man mit Hanfstengel steuern zahlen.

400 v. Chr.                     Anbau in Norwegen beginnt.

300 v. Chr.                     Bedeutung der Schifffahrt steigt. Anbaugebiete sind Gallien und Sizilien.

ca. 100 v. Chr.              Erstes Papier aus Hanf (China).

50                                   Plinius schreibt: Hanf als Futterersatz, gegen Ohrenschmerzen und Verstopfung.

70                                   Dioscorides (Neros Leibarzt) sagt, in Rom ist Cannabis als

                                        Heilpflanze für verschiedene Anwendungen weit verbreitet .

150                                Schweden fängt mit Hanfanbau an.

220                                Der Arzt Hua-t'o mischt Cannabis-Weinmischung ist ein Anästhetikum.

400                                Anbau in England und Deutschland beginnt.

565                                Die beigesetzten Frankenkönigin Arnegunde wurde in einem Hanfgewand beerdigt.

750                               In zwei Deutsche Rezepten sind Hanfsamen erwähnt.

800                               Prophet Mohammed verbietet Alkohol, erlaubt ist Cannabis.

ca. 812                        Karl der Grosse machte ein Hanfgesetz: Anbaupflicht für Bauern!

1000                            50 Medikamente in der Ayurvedischen Medizin angewandt.

1150                            Moslems erstellen die erste Papierfabrik Europas.

ca. 1100-1200          Spanien und Frankreich verbietet Hanf. Wer es Raucht ist eine Hexe!

1100                            Cannabis Rauchen gilt in Europa als Normalität.

1200                            Araber bringen Cannabis nach Mocambique.

1200                            Zentralafrika lernt Hanf kennen.

1250                            Anbau in Island erwähnt.

1253                            Kairo beginnt 150jährigen Krieg gegen Haschisch. Harte Strafen.

1280                            Englisches Gesetz: Alle im Besitz eines Langbogen müssen pro Monat 3 Stunden üben.

1290                           Papiermühle in Deutschland.

1415                           Schlacht von Agincourt: 6‘000 britische Soldaten besiegen 15‘000 französische Soldaten

                                     mit Pfeilbogen die mit Hanf ausgestattet sind.

1484                            Der Papst VIII, nennt Cannabis ein unheiliges Gewächs das vom Teufel ist.

1450                           Start von Buchdruck durch neue Techniken.

1455                           Gutenbergbibel wird gedruckt.

1492                           Columbus entdeckt Amerika mit 80Tonnen Hanf an Bord.

1505                           Indischer Grossmogul konsumiert Hanf und Opiumtinkturen.

1530-1545                Spanien führt in den neuen Ländern Hanf ein. Grossanbau!

1533                           England. Heinrich der VIII befiehlt Hanfanbau.

                                    Krieg und wie immer Kleider, Taue ,Pfeilbogensehne, Segel etc aus Hanf.

1542                           Leonard Fuchs zeichnete und beschrieb eine Cannabis Sativa.
1545
                           Flaggschiff Englands „Mary Rose“ hatte 100 Langbogen an Bord.

1549                           Portugiesen erlaubten Sklaven in Brasilien Hanf anzubauen, da

                                    durch Hanfkonsum wurde besser gearbeitet wurde.

1550                           Vizekönig Antonio de Mendoza kein Hanf für afrikanische Sklaven.

1564                           König Philipp (Spanien) ordnet an Cannabis muss im ganzen Spanischen Reich angebaut werden.

1592                          Buch "De medicina Aegyptorum". Beim Rauchen Extase Visionen.

1597                          Dr. John Gerard, empfiehlt Cannabis bei unzähligen Erkrankungen.

1600                          Holland hat 11'000 Segelschiffe pro Schiff bis 100 Tonnen Hanf.

1606                          Kanadischer Apotheker Hébert beginnt mit Hanfanbau.

1611                          USA beginnt in Jamestown mit Anbau von Hanf für Seile und Garne.

1619                          Erstes Hanfgesetz: alle Bauern in Nordamerika müssen Hanf anbauen.

                                   In  England bekommt man für Hanfanbau den Pass!

1631                          USA: Nicht-Anbau konnte mit Gefängnis bestraft werden.

1631                          USA bis Anfang 1800, Steuern können mit Hanf bezahlt werden.

1650                          Cannabis wohl das wichtigste Handelsgut Asiens.

1663                          Englischer Arzt findet Heraus das Cannabis bei Tumoren hilft!

1732                          Präsident George Washington  ist selber Hanffarmer.

1740 -1940              Russland ist Hauptproduzent von Seilen, Tauen und Schnüren.

1743                          U.S. Präsident Jefferson ist ebenfalls Hanfbauer.

1763 - 1769             Wer sich weigert Hanf anzupflanzen musste ins Gefängnis.

1765                          U.S. Präsident Georg Washington baute selber Hanf an.

1770                          Dampfschiffe auf den Meer. Weniger Taue. Kleiner Hanf-Einbruch.

1776                          Unabhängigkeitserklärung der USA wurde auf Hanf geschrieben.

1791                          USA erklärt Tabak/Flachsanbau für schädlich. Hanf galt als Wunderpflanze.

1791                          U.S. Präsident Thomas Jefferson baute auch selber Hanf an.

1794                          Neu entwickelte Maschine für Baumwolle schadet dem Hanf.

1794                          John Trumbull malt das Gemälde „Unabhängigkeitserklärung der englischen Kolonien“.

1797                          USA hatte die grössten Schiffe der Welt da Segel & Dichtungsmasse perfektionier wurden.

1800                          Walöl macht Hanföl für Lampenöl Konkurrenz.

1803                          Napoleon kann nur Gewinnen wenn England kein Hanf mehr hat.

1812                          Napolenon verlor in Russland. Er wollte die Hanflieferungen von Russland nach England stoppen.

1844                         Gründung des „Club des Hashischins“ in Paris von Schriftstellern, Künstlern, Politikern.

1850                         Über 8000 Hanffarmen in USA.

1850                         Kentucky produziert 40'000 Tonnen Hanf.

1870                         Levis Strauss' 1. Jeans ist aus Hanf. Alle wollen diese Stabile Hose.

1883                         Haschisch Häuser sind beliebt in der USA.

1890 n                     Die Königin Victoria (GB) nimmt Cannabis gegen Menstruationsprobleme. Ihr Arzt schwärmt vom Cannabis.

1890                         In Griechenland , Türkei, wird Cannabis illegal.

1893                        Studie aus Indien: Cannabis ist nicht schädlich für den Menschen.

1900                        Russland (Sowjetunion) baut 1 mio. Hektaren Hanf an.

1900                        Hanftinktur ist meistverkauftes Medikament weltweit.

1900                       Osteuropa: 300'000 Hektaren Hanfanbau.

1900                       U.S. Präsident Lincoln sowie der Grossvater von Präsident Bush bauten Hanf an.

1900                       Germany:  Alfred Kubin’s Roman “Die andere Seite” wird gedruckt. Das Buch basiert auf Cannabis-Erfahrungen.     

1905                       Pablo Picasso malt "den haschenden Jüngling" auf einer Hanfleinwand).

1906                       USA: “Pure Food and Drug Act”. Hanf-Produkte brauchen jetzt genaue Inhaltsangaben auf dem Etikett.

                                Mal eine gute Nachricht! 

1901                      Englische Ärzte finden Cannabis als nicht gefährlich.

1913                      Italien mindestens 100'000 Hektaren Hanfanbau.

1916                      Gründung der Deutschen Hanf-Bau-Gesellschaft.

1920                      Europa verkauft Hanf/Tabakmischungen. Sonntags-Pfeifen (Schweiz).

1926                      Forscher P. Casparis: “Haschisch ist das interessanteste menschlichen Genussmittel”

1928                      Cannabis wird illegal in England.

1935                      Hanfindustrie boomte. Zeitung Magnat William Randoph und Holz grosslieferant Kimberly Clark vor Konkurs. 

                               Ihnen hilft nur noch ein Wunder.  Mellon Bank Geldgeber Nr.1 (Mellon Finanzminister vom FBI J.Edgar Hoover) 

                               hilft der  Industie. Schwieger-Neffe Anslinger wird, während der Alkoholprohibition zum DEA Chef ernannt und soll

                               Hanf verteufeln. Mellon, FBI, DEA & Anslinger sind Rassisten & Geldgeil.

                               Schwarze & Latinos wurde das „Marihuana“ verboten!

1935                      16'000 Hektare Hanf in Deutschland unter Hitler angebaut.

1935                      USA 58'000 Tonnen Hanfsamen alleine für Farbherstellung und Lacke.

1936                      Du Pont macht Vertrag mit Regierung (USA), Hanföl kann nun durch ihn mit synthetische Öle ersetzt werden.

1937                      Propagandafilm. Hanfraucher sind Mörder, Vergewaltiger, Amokläufer...

1937                      80 % der Seile, Schnüre und Taue sind aus Hanf hergestellt.

1937                      Präsident Roosevelt unterzeichnet den "Marihuana Tax Act".

1937                      Erstes Hanfverbot in USA.

1937                      30-40% aller Medikamente beinhalteten Hanf oder Hanfanteile.

1937                      USA Gesetz zum Verbot von Cannabis. 46 von 48 Bundesstaaten hatten angenommen.

1938                      Mechanical Engineering sagte Hanf wäre das wichtigste Landwirtschaftliche Produkt der Welt.

1941                      Henry Ford baut ein Auto aus Hanf. Karosserie, Armaturen, textile Ausstattung aus Hanf und mit Hanf betrieben.  

                               Vergleich zu benzinbetriebenen Autos überaus günstige CO2-Bilanz und 30% Leichter. Bis 10mal Stabiler.

ca. 1942                40'000 Hektaren Hanf in Deutschland mit Einsatz von Zwangsarbeit auf den Feldern. Hanf wird für Krieg gebraucht.

1942                       Da Kriegswichtig Film Hemp 4 Victory. Bauern die Hanf anbauen bekamen kein Militäraufgebot.

1943                       Schweiz: Hanfanbau kontinuierlich Rückgang. (Kunstfasern, Sisal usw.).

                                 Noch 55 Hektaren. Mohnsirup für Kinder wird als „besser“ bezeichnet!

1943                        Weltweit wird die Bevölkerung zur Hanfproduktion gezwungen da es für den Kreig gebraucht wird.                                

1945                        Verbot in Westeuropa. Verschwindet im Nirgendwo.

1947                        Anslinger wird UNO-Drogenchef (Hanf sei schlimmer als Heroin!)

1950                        UN-Studie schätzt 200 Millionen Cannabisraucher.

1951                        Das Bundesgesetz über die Betäubungsmittel tritt in Kraft. Cannabisprodukte werden verboten.

1951                        In der Schweiz ist Hanf noch erlaubt.

1954                        WHO sagt:  Hanf hat keinerlei therapeutischen Wert und ist gefährlich.

1954                        “Die Welt” schreibt: Cannabis endet fast immer im Zuchthaus, Irrenanstalt oder Friedhof.

1955                        Nur noch 1 Hektare Anbau in der Schweiz.

1961                        Anslinger / UNO,  Durchbruch:  «Single Convention on Narcotic Drugs»

1966                        Timothy Leary wird für 85 Gramm Marihuana zu 30 Jahren (!) Gefängnis verurteilt.

1966                        Erste Verzeigung eines Schweizer wegen Cannabiskonsum.

1967                        Keith Richards und Mike Jagger kommen ins Gefängnis , da Gras geraucht. (Viele Demos)

1969                        WHO gesteht: Hanf hat keinerlei physische Abhängigkeit verursacht.

1969                        Rollings Stones Konzert im Hyde Park. ½ Meter langer Joint wird durch die Menge gereicht.

1970                        Keine Drogengeschäfte mehr von Anslinger.

1970                        Peter Lemon erhält “Congressional Medal of Honor” bekifft   (2)Vietkong-Angriffe zurückgeschlagen.

1970                        Ann Arbor, Michigan, Nationaler Marihuana-Tag.

1971                        Hanf Cannabis wird als Medizin in jeglicher Form verboten.

1972                        Nixon ruft weltweit zum «War on Drugs» auf.

1973                        DEA wird gegründet. Hauptziel Cannabis zu vernichten.

1975                        Bewisen dass 90% gelogen war. Die Lügen erfolgten von Pressetexten die niemand Kontrollierte und teilweise

                                 selbstgemacht waren.

1975                        Endgültiges Hanf- Verbot in der Schweiz.

1976                        Jimmy Carters Frau erzählt, dass ihre Kinder kiffen. 53 % der HighSchool Kids kiffen. Auch Bill Clinton!

1978                       San Francisco 57% für die Cannabis-Legalisierung.

1978                        New Mexico behandelt Krebspatient mit Cannabis.

1978                        DEA sagt nach GM & Exxon ist Marjuana drittgrößtes Business der USA.

1979                        UNO liessen die manipulierte Studien in den UN-Suchtstoffbericht ein.

1980                        Paul MacCartney wird in Tokio verhaftet mit Gras und erhält 10 Tage Haft.

1981-1996              Verbot von Anbau und Forschung. Alles mit Hanf ist verboten in Deutschland.

1981                        US. Präsident Regan macht G. W. Bush zum Direktor der Drogenverfolgungsbehörde.

1981                         G. W. Bush gilt als Lobbyist der Pharma und ist Grossaktionär bei div.

                                  Pharma-Firmen. Sein Urgrossvater war Hanfbauer.

1983                        Anslinger distanziert sich selber erstmals von seinen Studien und befindet Hanf trotzdem als die schlimmste

                                 Droge der Welt.

19__                        George W. Bush ernannte Nachfolger für Anslinger: Carlton Turner.

1986                        Rücktritt von Carlton Turner: er behauptete Hanf mache homosexuell.

1990                        Allein in USA 390‘000 Menschen wegen Hanf verhaftet = 60 Mio Jahre Haft.

1990                        Nicht mal die Länder ohne Verbot bauen Hanf an. Druck zu gross!

1990                       Polizeichef von LA sagt: „Wer Drogen nimmt gehört erschossen."

1991                        Wird noch schwerer Bestraft. Hanf kann die Menschen gefährden. (Handel/Verkauf/Banden)

1996                       Californien erlaubt Hanf für medizinische Zwecke anzubauen.

1996                       Clinton erlaubt Cannabis für Medizin. Anslinger fühlt sich verarscht!

1998                       Frankreich stimmt zu, dass Hanf Haschisch weniger schädlich ist als Zigaretten,  Alkohol, Heroin und Kokain.   

1998                       WHO lässt den Franz. Bericht nicht veröffentlichen. Druck von Oben.

2000                       Englands Premier erlaubt Cannabis als Medikament. Wird abgelehnt.

2001                       Kanada erlaubt als erstes Land Cannabis als Medizin.

2002                      England setzt den Status von A-Droge zu C-Droge.

2005                      1800 Tonnen Faserhanf werden in Autos verbaut!

2008                      Abstimmungskampf in der Schweiz. Für den Abstimmungstext greift man auf Studien von Anslinger zurück!